Gasthof Rössli

Traditionelle Gaststube mit viel Charme. Hier verwöhnen wir Sie mit einem feinen Bier, edlem Wein und den Leckereien aus unserer vielfältigen Speisekarte.

 

 

Das Rössli ist ein geschichtsträchtiges Lokal. Ab 1840 fanden hier die Versammlungen statt, in denen Weichen gestellt wurden, welche 1847 zum letzten Bürgerkrieg innerhalb der Schweiz, dem Sonderbundskrieg führten. In Anlehnung an diesen Umstand wurde vor wenigen Jahrzehnten bei einem Umbau die Sonderbundsstube eingerichtet.

 

Der frühere „Bunker“ ist den Ruswiler ein Begriff. Denn in der heutigen Pizzeria des Rösslis war früher eine Lokalität, in der es weniger gastronomisch, sondern viel mehr stimmungs-mässig hoch zu und her ging. Ganz früher war der Boden übersät mit Sägemehl und man war froh, dass man Rauchen durfte. Nur so waren die Gerüche der damaligen Zeit erträglich.

Heutzutage erinnern die Gerüche mehr an mediterranes Flair und machen Appetit auf die frisch gebackenen Pizzen. Maurizio verwöhnt Sie gerne mit der original, italienischen Pizza und Ihrem Lieblingsbelag.

 

Für den etwas spezielleren Apero (6-25 Personen)